THAI YOGA MASSAGE (TYM)

 
 

Die TYM arbeitet mit Energiebahnen, die durch unseren Körper verlaufen.
Auf ihnen liegen wichtige Akupressurpunkte, die bei der Behandlung aktiviert werden und über die das Prana (Lebensenergie) gesteigert wird.

Diese sanfte, energetische und dynamische Massage ist eine Verbindung von Yoga, Ayurveda und Meditation. Die Massage findet mit leichter Kleidung auf einer weichen Bodenmatte statt. Es werden, im Gegensatz zu anderen Massagen, keine Öle verwendet.

Durch die Kombination aus Yogastellungen und Druckpunktmassage werden Energielinien und Akupressurpunkte bearbeitet, der Körper gedehnt, gestreckt, gedreht und gelockert. Es werden energetische und physische Blockaden gelöst, so dass sich die Chakras (Energie-Zentren) wieder öffnen und Körper und Geist entspannt.

HERKUNFT

Die Herkunft der TYM kommt aus der ayurvedischen Medizin. Vor mehr als 2000 Jahren wurde diese Massage-Tradition von indischen Mönchen übernommen, weiterentwickelt und gelangte weiter bis nach Südostasien.

WIRKUNG

Nur wenn die Energien in unserem Körper frei fliessen können und nicht blockiert sind, fühlen wir uns körperlich und seelisch gesund. Im folgenden sind einige der Wirkungen aufgezählt:

  • Muskelenstpannung 

  • Mehr Flexibilität und Gelenkfreiheit

  • Stimulierung des Lymphatischen Systems 

  • Entgiftung

  • Verbesserte Körperhaltung 

  • Stimulation der inneren Organe
  • Steigerung der Vitalität 

  • Abbau von Stress
  • Langzeit-Verletzungen werden geheilt
  • Energie-Fluss wird angeregt 

  • Immunsystem wird gestärkt
  • Tiefenentspannung
  • Tieferer Schlaf
  • Seelische und geistige Aufhellung
 

RUDRA YOGA & MEDITATION · Furrenstrasse 11 · CH-6314 Unterägeri · Telefon +41 79 307 33 67 · info@rudra-yoga.com